Personalverband städtische Verkehrsbetriebe

Der PSVB heisst Dich auf unserer Homepage ganz herzlich willkommen und wünscht Dir viel Spass beim Durchstöbern. Hier findest Du alle wichtigen und relevanten Informationen zu Deinem Personalverband.

Liebe PSVB-Mitglieder,

 

Heute haben die Fahrdienstmitarbeiter von der BVB ein Mail erhalten! Darin werdet Ihr dazu aufgefordert, über den Ruhetagsverteiler und die Ferienplanung 2021 abzustimmen.

 

 

Ruhetagsverteiler RTV

Eure Meinung wird zu zwei grundsätzlichen Themen abgeholt, die danach Einfluss auf die entsprechenden RTV-Vorschläge hat:

 

1.      Könntet Ihr Euch vorstellen, zukünftig auch 6 Tage am Stück zu arbeiten?

2.      Wollt Ihr zukünftig die Variante Sonntags-Frei wählen?

 

Der PSVB gibt Euch dazu keine Empfehlung ab, da Ihr bestimmt selber am besten wisst, wie Ihr arbeiten wollt. Jeder der drei Vorschläge hat Vor- und Nachteile, wie immer im Leben. Deshalb ist es sehr wichtig, dass Ihr die Vorschläge gut durchlest und Euch Eure Gedanken dazu macht. Und noch wichtiger ist es, dass Ihr Eure persönliche Meinung dazu abgebt.

 

Letztendlich wird das umgesetzt, was die Mehrheit des Fahrdienstes will. Deshalb zählt jede Stimme.

 

Ferienplanung 2021

Hier ist es deutlich einfacher zu wählen. Der PSVB empfiehlt hier, die neue Variante zu wählen. Die Selbstbestimmung ist hier am höchsten und Ihr seht jederzeit im Internet, wie die aktuelle Ferienlage aussieht. Aus unserer Sicht sind Fairness und Ausgeglichenheit auch deutlich höher. Wer in diesem Jahr vielleicht eher zurückhaltend wählt, steigt im nächsten Jahr in der «Rangliste» und kann dann aus dem Vollen schöpfen.

 

 

Deshalb, stimmt unbedingt ab! Ihr entscheidet selber über Eure arbeitsmässige Zukunft.

 

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Das Sekretariat hat gezügelt und ist nun neu an der Reinacherstrasse 78 in Therwil zuhause.

 

Wichtig für Euch: An den Serviceleistungen unseres Verbandes ändert sich überhaupt nichts. Wir sind weiterhin rund um die Uhr erreichbar, und zwar entweder unter Tel. 061 262 10 66 oder per Mail auf sekretariat@psvb.ch. Wer ein persönliches Gespräch braucht, meldet sich einfach bei uns und wir suchen zusammen einen Besprechungsort aus. Wir sind da sehr flexibel.

 

 

Aktuell hat der PSVB 245 Aktivmitglieder, das heisst die Mitgliederzahl bleibt seit Jahren konstant. Seit anfangs 2020 konnten wir bereits 8 neue Mitglieder (Georgios Kazianis, Federica Capurso, Tobias Zeller, Markus Hartmann, Daniel Meyer, Thomas Woitynek, Cyrill Dietler und Matthias Ehmann) bei uns aufnehmen. Wir danken Euch für Euer Vertrauen in unseren Verband und heissen Euch herzlich willkommen!

 

Pensioniert wurden 2020 aus unseren Reihen bisher Urs Saladin und Anton Huber. Wir wünschen ihnen eine schöne Pension und gute Gesundheit! Zur Zeit sind in unseren Reihen 37 Pensionierte und 164 Veteranen. Leider hat uns im vergangenen September Hans Thomi verlassen.

 

Wie erwähnt bleibt die Mitgliederzahl konstant. Das möchten wir ändern. Darum möchten wir Euch nochmals in Erinnerung rufen, dass jedes Mitglied, das Ihr uns vermittelt, Euch eine Provision von Fr. 50.- einbringt. Macht davon Gebrauch!